Sprechen Sie mich an

Politik lebt vom Dialog. Ich freue mich auf Sie.

Ulrike Bahr
Schaezlerstr. 13
86150 Augsburg
fon +49-0-821-650544-0
fax +49-0-821-650544-16
e-mail ulrike.bahr@bundestag.de

Wahlkreis und Betreuungswahlkreise

Mein Wahlkreis: Augsburg-Stadt [252] - hierzu gehören Stadt Augsburg und Stadt Königsbrunn

Betreute Wahlkreise:

Augsburg-Land [253] - hierzu gehören die Landkreise Augsburg-Land sowie Aichach-Friedberg Süd

und Donau-Ries [254] - hierzu gehören die Landkreise Donau-Ries, Dillingen a.d.Donau und Aichach-Friedberg Nord

Bürgersprechstunde

In den sitzungsfreien Wochen halte ich regelmäßig eine Bürgersprechstunde ab. Sollten Sie daran interessiert sein, rufen Sie bitte in meinem Wahlkreisbüro an und melden sich dazu an.

In den Schulferien findet keine Sprechstunde statt.

Für Sie im Wahlkreisbüro

Lara Hammer (Studentische Mitarbeiterin), Robert Kratzsch (Büroleiter), Angelika Lonnemann M.A. (Wissenschaftliche Mitarbeiterin), Margit Alt (Sekretariat)

Schaezlerstraße 13
86150 Augsburg
fon +49-0-821-650544-0
fax +49-0-821-650544-16

e-mail an das Wahlkreisbüro

Für Sie im Berliner Büro

Dr. Ruth Vornefeld (Büroleiterin), Ulrike Gebicke (Sekretariat), Bent Pollück (wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Postanschrift: Platz der Republik 1, 11011 Berlin
Hausanschrift: Paul-Löbe-Haus, Konrad-Adenauer-Str. 1, 10557 Berlin
fon +49-0-30-227-77282
fax +49-0-30-227-76282

e-mail an Ruth Vornefeld, Ulrike Gebicke, Bent Pollück

Datenschutzhinweise - Umgang mit Ihren Anfragen

Wenn Sie mir Anfragen (einschließlich Anregungen oder Kritik) zukommen lassen (per E-Mail, Post, mündlich oder telefonisch), werden Ihre Angaben sowie die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ihre Anfragen werden gegebenenfalls an fachlich oder örtlich zuständige Abgeordnete der SPD-Bundestagsfraktion oder an Mitarbeiter der Fraktion weitergeleitet, wenn dies zur Beantwortung der Anfrage erforderlich ist und ich nicht von Ihrem entgegenstehenden Willen ausgehen muss. Davon abgesehen werden Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung weitergegeben.

NEWSLETTER-KLARTEXT

Um den auf meiner Webseite angebotenen Newsletter zu beziehen, können Sie sich direkt über eine ältere Ausgabe anmelden. Klicken Sie dafür auf eine der älteren Ausgaben und scrollen Sie bis zum Ende. Hier finden Sie den Hinweis "Newsletter empfehlen". Tragen Sie dort die benötigten Daten ein. Dabei nutze ich das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Alternativ können Sie mir eine E-Mail an ulrike.bahr.wk@bundestag.de senden. Ich trage Sie dann in meine Verteilerliste ein. Wir verwenden Ihre an uns übertragenen Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters.

Ich verwende rapidmail, um meinen Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH übermittelt. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht gestattet. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher nach den Anforderungen der DSGVO und des BDSG sorgfältig ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter. Alternativ können Sie mir eine E-Mail an ulrike.bahr.wk@bundestag.de schicken.