„Wir brauchen mehr europäische Solidarität!“

Lothar Binding, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

21. Oktober 2015

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr kamen am Dienstag, 20.Oktober, viele interessierte Bürgerinnen und Bürger in die Neue Stadtbücherei Augsburg, um gemeinsam mit Lothar Binding, finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, über die Situation in Griechenland zu sprechen. Denn obwohl die Flüchtlingskrise gerade Griechenland aus den Nachrichten verdrängt, sind die Probleme noch nicht ausgestanden.

In ihrer Eingangsrede gab Ulrike Bahr daher einen Überblick zu den derzeitigen Herausforderungen in der Griechenland-Krise und erläuterte noch einmal, warum die SPD-Bundestagsfraktion nahezu geschlossen dem neuen Hilfsprogramm zugestimmt hat. Neben klaren Sparauflagen gibt es weitere wichtige Bausteine, wie die Förderung des Aufbaus eines universalen, sozialen Sicherungssystems, und einer grundlegende Reform des griechischen Verwaltungsapparates, die erste Voraussetzungen für eine Verbesserung der Lage und eine Abwendung des drohenden Staatsbankrotts schaffen sollen. Das Zustandekommen der wirtschaftlichen Krise veranschaulichte Lothar Binding in seinem Vortrag anhand mehrerer bunter Flipcharts. Gut nachvollziehbar für die Zuhörer erklärte er das komplizierte Geflecht der Transaktionen im Kreislauf von realer und fiktiver Geldwirtschaft. Laut Binding sei es sehr schwierig schnell eine funktionsfähige Verwaltung in Griechenland aufzubauen. Gleichzeitig müsse Wachstum sowie Landwirtschaft und Tourismus gefördert werden, so der Finanzexperte. „Wir wollen die Griechen unbedingt im Euro halten", so die klare Position der beiden SPD-Politiker.

Während der Diskussion mit den Gästen betonte Bahr zudem, dass Solidarität gegenüber Griechenland und anderen Krisenstaaten für die Zukunft Europas unabdingbar wäre. „Mehr denn je führt uns die gegenwärtigen Flüchtlingskrise vor Augen, dass es eben auch Situationen geben kann, in denen eine starke Volkswirtschaft und Nation, wie Deutschland, europäische Solidarität benötigt und in einer globalisierten Welt sehr viele unserer gegenwärtigen Probleme nicht mehr national gelöst werden können“.

  • 27.08.2016, 12:30 – 14:00 Uhr
    Festumzug zum Plärrer mit Landesgruppe der SPD-Bundestagsfraktion | mehr…
  • 01.09.2016, 12:30 Uhr
    Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion | mehr…
  • 02.09.2016, 09:00 Uhr
    Klausurtagung der SPD-Bundestagsfraktion | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Meine nächste Bürgersprechstunde findet am 7.Oktober 2016, 15-17 Uhr, statt. Bitte melden Sie sich telefonisch im Wahlkreisbüro an (0821 6505440).

Das Wahlkreisbüro bleibt vom 15.-26. August 2016 wegen Urlaubs geschlossen. Bei dringenden Fragen können Sie sich an das Berliner Büro wenden.