Tag der Mehrgenerationenhäuser

19. November 2014

Auf einer Tagung in Berlin haben heute Träger und MitarbeiterInnen aus Mehrgenerationenhäusern, die Standortkommunen, die wissenschaftliche Begleitung des Aktionsprogramms und die Politik diskutiert, wie Mehrgenerationenhäuser wirken, welchen Mehrwert sie für die Kommunen und Landkreise bedeuten und wie es mit dem Programm weitergehen soll.

Mehrgenerationenhäuser stärken den Zusammenhalt der Gesellschaft und gestalten die Folgen des demographischen Wandels aktiv mit. Einen sehr schönen Eindruck von ihrer Arbeit erhält man durch einen kleinen Film, der ab heute auf der Startseite des Aktionsprogramms bereit steht.

Den Bundeszuschuss für die weitere Finanzierung der Mehrgenerationenhäuser hat die Große Koalition in einem Kraftakt für das Jahr 2015 gesichert. Inzwischen gibt es auch einen Beschluss des Haushaltsausschusses, dass die Finanzierung auch über das Haushaltsjahr 2015 hinaus sicher gestellt werden soll. Diesen Beschluss auf Initiative unserer Haushälterin Ulrike Gottschalck, SPD, begrüße ich sehr, denn er bedeutet mehr Planungssicherheit für die engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Häusern und eine Stärkung des Engagements in generationenübergreifenden Projekten.

  • 01.07.2016, 18:30 Uhr
    Arbeit, Bildung, Freizeit - Orte der Integration | mehr…
  • 09.07.2016
    Aktion "Stadtradeln - Augsburg" !) | mehr…
  • 09.07.2016, 15:00 – 22:00 Uhr
    "Italienische Nacht" der WIG (Wir in Göggingen) !) | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Meine nächste Bürgersprechstunde findet statt am Freitag, 17.06.2016, 15-17 Uhr. Bitte melden Sie sich telefonisch im Wahlkreisbüro an (0821 6505440).